Praktikum im Rahmen des Moduls "Meteorologische Forschung" des BSc Meteorologie

Im Rahmen des Moduls "Meteorologische Forschung" des Bachelor Studiengangs Meteorologie kann als Alternative zu einem Modul aus dem Master Studiengang "Physik der Erde und Atmosphäre" ein Berufspraktikum gemacht werden. Dieses Praktikum muß 6 Wochen dauern und bei einer Institution oder in einem Betrieb absolviert werden, die/der Meteorologen beschäftigt oder prizipiell Aufgaben bereithält, die zum Arbeitsgebiet von Meteorologen gehören. Eine sehr weitreichende Liste solcher Einrichtungen hat die Universität Köln zusammengestellt. Eigenen Vorschlägen steht der Prüfungsausschuß Meteorologie offen gegenüber. Grundsätzlich soll vor jedem Praktikum ein Gespräch mit der Studienberatung (tom@uni-bonn.de) stattfinden. Die Suche eines Praktikums ist grundsätzlich Sache des Studenten.

Nach Abschluß des Praktikums ist im Rahmen des Bachelorseminars ein ca. 30min. Vortrag zu halten und eine 5-10seitige schriftliche Ausarbeitung über die Inhalte und den Ablauf des Praktikums zu verfassen. Der Praktikumsbericht sollte mindestens  enthalten: Es ist auch möglich, das Praktikum im Ausland zu absolvieren.

Die persönliche Bewertung der bisher absolvierten Praktika lassen sich in folgendem Dokument nachlesen. Kontakt zu den Absolventen vermittelt auf Nachfrage die Studienberatung.

zurück zur Hauptseite der Studienberatung