zu Kapitel 4.3.7

4.3.8  Stratus

                 
 
58-F36-08
St
Hochnebeldecke.
Blick vom Gr. Falkenstein (1312 m; Bayrischer Wald), November 1958
58-F36-11
St
Hochnebeldecke.
Blick vom Gr. Falkenstein (1312 m; Bayrischer Wald), November 1958
58-F36-16
St
Hochnebeldecke.
Blick vom Gr. Falkenstein (1312 m; Bayrischer Wald), November 1958
58-F36-17
St
Hochnebeldecke.
Blick vom Gr. Falkenstein (1312 m; Bayrischer Wald), November 1958
73-E12-07
St
Die sehr gleichmäßige Schichtbewölkung zeigt eine besonders kontrastreiche Untergrenze dort, wo die Berge in sie hineinragen. Sie wird im Hintergrund des Bildes dünner (heller), ein thermischer Effekt, da dort ein See mit kalter Oberfläche liegt (s. Bild 73-E12-08 im Ordner Sc).
Schottland, Juni 1973
90-05-02
St
Typischer Stratus als Bewölkung einer Atmosphärischen Grenzschicht unter einer die Grenzschicht oben abschließenden Inversion (cloud topped boundary layer under a capping inversion).
Nordatlantik, Ostküste der USA, Juli 1990
 
90-05-03
St
Typischer Stratus als Bewölkung einer Atmosphärischen Grenzschicht unter einer die Grenzschicht oben abschließenden Inversion (cloud topped boundary layer under a capping inversion).
Nordatlantik, Ostküste der USA, Juli 1990
90-05-04
Sc // un
Typischer Stratocumulus als Bewölkung einer Atmosphärischen Grenzschicht unter einer die Grenzschicht oben abschließenden Inversion (cloud topped boundary layer under a capping inversion). Weiter östlich aufgenommenes Folgebild von 90-05-03; der Stratus ist bei wärmerem Wasser in Stratocumulus übergegangen; dieser zeigt nun Wellen und mehr Turbulenz.
Nordatlantik, Ostküste der USA, Juli 1990
 

zu Kapitel 4.3.9


zur Übersicht