zu Kapitel 4.6.1

4.6.2  Reif und Rauhreif

                 
72-E03-xx
Reifbeschlag.
entsteht bei sehr kaltem Boden mit einer Oberflächentemperatur unter 0 °C und Zufuhr von warmer feuchter Luft; die Kondensationwärme fließt in den Boden ab. Bracknell, Dezember 1972
76-06-16
Rauhreif.
an Spinnweben an einer Dachtraufe. Göttingen, Dezember 1976
76-06-20
Rauhreif.
Göttingen, Dezember 1976
 
92-12-10
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-11
Rauhfrost. Der sich auflösende Nebel hat die höheren Gebiete bereits geräumt.
Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-12
Rauhfrost. Der sich auflösende Nebel hat die höheren Gebiete bereits geräumt.
Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-15
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-16
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-17
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-18
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
 
92-12-19
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-25
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-26
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-28
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
 
92-12-29
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
92-12-30
Rauhfrost. Hohe Acht, Eifel, Dezember 1992
 

zu Kapitel 4.6.3


zur Übersicht